Wort für Wort zum Perfekten Text.

Projekte.

 

Projekte - Auswahl

* Akademie der Bildenden Künste an der Alten Spinnerei Kolbermoor, Projektleitung. Rosenheim, seit 2013

* Quest AG, Text & Lektorat, Marketing. Rosenheim, seit 2013

* Jules Verne Campus, Texte, Pressearbeit, PR. München, seit 2013

* Richter Spielgeräte GmbH, Kataloggestaltung, Texte, Pressearbeit. Rosenheim, seit 2012

* Volkshochschule Rosenheim, Coaching/Training; Text- und Pressearbeit. Rosenheim, seit 2012

* Elly & Stoffl, Privatkindergärten und -krippen München. Imagebroschüre, Anzeigenkamapagne, PR- und Marketingleitung, Unternehmenskommunikation. München, seit 2009

* Schultage München, Messeveranstaltung privater Bildungsträger. München, Februar 2011 bis Februar 2012

* Expo Educatio. Bildungsmesse. Text und PR. München, März 2010

* Ready to go Art? Konzeption und Durchführung von Imagekampagne, Kunstwettbewerb und Galaveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Akademie der Bildenden Künste München. Haus der Kunst München, November 2008 bis Mai 2009

* ITK Network GmbH, Text und Gestaltung Geschäftsbroschüre "Managed Communications"; Imagekampagne, PR, Pressearbeit, Unternehmenskommunikation. 2009

* Tibet? Finissage zur Kunstausstellung "Research and Destroy". Eventkonzept, Pressearbeit. Städtische Kunsthalle Lothringer 13, München, Juni 2008

 

Publikationen - Auswahl

Zirnstein, Chloé: Gebannter Augenblick. Text zur Ausstellung "Auseinander", Galerie Traversée München, 2009

Zirnstein, Chloé: Reise ans Ende der Schuld. Von der Mystik einer Hoffnungsphilosophie. Text zur Ausstellung "Research and Destroy", Städtische Kunsthalle Lothringer 13, München 2008

Zirnstein, Chloé: Zwischen Fakt und Fiktion. Die politische Utopie im Film. Herbert Utz Verlag München 2006, 225 Seiten

Lachauer, Chloé: Die dunkle Seite Europas. Rechtsextreme auf dem Weg zum politischen Akteur? Tectum Verlag Marburg 2005, 139 Seiten

Lachauer, Chloé: Von "Kriexministern" und "Schreckensmännern". Deutsche Politik im Werk Arno Schmidts. Tectum Verlag Marburg 2004, 148 Seiten